Eine app downloaden

Eine app downloaden

Damit können Sie sich jetzt online wagen, die gesuchte App-Datei finden und auf Ihr Handy herunterladen. Es gibt immer ein gewisses Risiko bei der Installation von Apps, die nicht aus dem Play Store stammen, also stellen Sie sicher, dass Sie der Quelle vertrauen, aus der Sie die externe App herunterladen. Nachdem die App mit dem Herunterladen abgeschlossen wurde, können Sie sie auf dem Startbildschirm verschieben. Ihre Apps werden automatisch aktualisiert. Wenn Sie Bedenken haben, zu viel Ihrer Mobilfunkdaten aufzuladen, ist es eine sehr gute Idee, das Herunterladen von Updates über Mobilfunk zu deaktivieren, vor allem, wenn Sie automatische Updates aktiviert haben. Es ist einfach, eine App herunterzuladen, wenn Sie genau wissen, was Sie suchen, aber was ist mit jenen Zeiten, wenn Sie etwas Neues ausprobieren möchten, aber nicht genau wissen, was Sie suchen? Die größte und bekannteste Google Play-Alternative ist der Amazon Appstore, den Sie bei amazon.com/getappstore finden können. Es ist am besten, die Website auf Ihrem Handy oder Tablet zu besuchen, so dass Sie es direkt installieren können. Nach dem Starten des heruntergeladenen Installationsprogramms müssen Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto anmelden. Nachdem die App mit dem Herunterladen abgeschlossen wurde, können Sie sie an eine andere Stelle auf dem Startbildschirm verschieben. Apps bleiben standardmäßig auf dem neuesten Stand, aber Sie können mehr über das Aktualisieren von Apps erfahren. Sie können auch automatische Downloads für Musik, iBooks und Hörbücher auf die gleiche Weise aktivieren. Andernfalls wird eine Liste der Berechtigungen angezeigt, die Sie zum Herunterladen der App akzeptieren müssen.

Gehen Sie unter Android 7 Nougat und älter zu Einstellungen > Sicherheit und suchen Sie nach der Option Unbekannte Quellen. Aktivieren Sie dies, und akzeptieren Sie die Warnung, und Sie können dann Apps von überall installieren. Normalerweise laden Sie eine APK-Datei von einer Website herunter und tippen dann auf diese, um sie zu installieren. Wenn Sie sich auf einem Ihrer Geräte im App Store befinden und die Schaltfläche Download in der Nähe einer App sehen, haben Sie diese App bereits gekauft oder heruntergeladen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Herunterladen tippen oder klicken, wird die App erneut auf Ihr Gerät heruntergeladen, aber Sie werden nicht erneut belastet. Sie können auch eine Liste der Apps sehen, die Sie gekauft haben, und sie erneut herunterladen. Da diese anderen App Stores auf Google Play nicht erlaubt sind, müssen Sie direkt zu ihren Websites gehen, um sie herunterzuladen. Glücklicherweise ist es ein ziemlich einfacher Prozess. Wichtig: Wenn Sie Apps aus unbekannten Quellen herunterladen, können Ihr Telefon und Ihre persönlichen Daten gefährdet sein. An diesem Punkt, abhängig von Ihrer Version von Android und der App, können Sie eine Eingabeaufforderung für Berechtigungen Sehen Was sind Android-Berechtigungen und Warum sollten Sie kümmern? Installieren Sie jemals Android-Apps ohne einen zweiten Gedanken? Hier finden Sie alles, was Sie über Android-App-Berechtigungen wissen müssen, wie sie sich geändert haben und wie sie sich auf Sie auswirkt. Lesen Sie mehr .

Wenn auf Ihrem Gerät Android 6 (Marshmallow) oder neuer ausgeführt wird, fordern moderne Apps Berechtigungen für vertrauliche Informationen wie Ihre Kamera und Ihren Standort an, wenn sie sie benötigen. Sie müssen nichts akzeptieren, wenn Sie herunterladen. Wenn Es juckt, eine neue App auszuprobieren, sollten Sie zum Google Play Store gehen. Dies ist der offizielle Weg, um Zufinden und Herunterladen von Android-Apps, und der Prozess für die Installation einer neuen ist etwa so einfach wie möglich. Manchmal stoßen Sie auf eine App im Play Store, können sie aber nicht herunterladen. Dies kann aus einer Vielzahl von Gründen passieren: Wenn Sie so viele Spiele, Rätsel und spannende Apps erkunden möchten, wie Sie vielleicht vom Herunterladen träumen könnten, können Sie das in der Apple Arcade tun.